Schadenverhütung

Schadenverhütung
 

Beratend führen wir hauptsächlich Risikoanalysen und Kontrollen verschiedener Art durch.

Zu den Hauptaufgaben unserer Risk Consultants gehören die Begleitung von Schwergut- und Projektverladungen, Prüfen von Method Statements, Berechnungen und Abnahme von Ladungssicherungsmaßnahmen auf allen Verkehrsträgern, Lagerrisikoanalysen, Beratung zum Thema Transportverpackung, Supply Chain Risikoanalysen, Untersuchungen zu Frequenzschäden und individuelles Risikomanagement.

Übersicht
 

  • Begleitung von Projektverladungen und Abnahme der Ladungssicherung im Seeverkehr (inkl. Schwergutverladungen nach IMO Annex 13)
  • Project Cargo Risk Management
  • Ladungssicherungsberechnungen und –abnahmen auf allen Verkehrsträgern
  • Lagerrisikoanalysen/Risk Assessments
  • Verpackungsberatungen (Transportverpackungen)
  • Supply Chain Risikoanalysen
  • Seminare zu allen gängigen Transportrisiken

Experten
 

Patrick Tillery

Nico Nöldner

Kapt. Marc Sommerfeld

Christian Bohlken

Jan Fortmann

Christian Strauch

Nicolas Gabriel

1.224 Standorte weltweit - 21 in Deutschland - mit zurzeit 2.019 Sachverständigen.